Die Folgen des Brexit für die Branche

Folgen des Brexit sowie von CETA und TTIP

Herr Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer vom Verein deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) erläutert in einem Interview mit der AMB Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung die Auswirkungen des Brexit auf die Branche.

So habe der Brexit zwar zu "allgemeiner Verunsicherung" und folglich einem "politischen Schock" geführt aber im Gesamten sei die Branche entsprechend gut aufgestellt, um die anstehenden Herausforderungen zu meistern. Einzig Unternehmen mit britischen Tochterunternehmen stünden vor einer unklaren Zukunft.

Mehr zum Thema Folgen des Brexit sowie möglicher Auswirkungen von CETA und TTIP auf die Branche können Sie auf der Website der AMB nachlesen:
Link zum Interview

Wenn die AMB mitte September für alle Besucher und Interessenten rund um das Thema Metallbearbeitung erneut ihre Tore öffnet, sind wir selbstverständlich auch wieder vor Ort vertreten. Hierzu informieren wir Sie vor der Messe in einer weiteren News.

Zurück

© Copyright 2019 MH Sägetechnik - Alle Rechte vorbehalten
Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr Infos
Akzeptieren